22. Juni 2017

Kinderwunschbehandlung

Zur Kinderwunschberatung sollten Sie sich anmelden, wenn Ihr Wunsch nach einem Kind ein Jahr unerfüllt geblieben ist. Dabei erläutern wir Ihnen die erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Schritte.

Wir beginnen mit Ultraschall und Zyklusdiagnostik. Es folgen Hormon- und Infektionsdiagnostik und ein Spermiogramm des Partners  (beim Urologen). Die Hormonbestimmungen können zeitnah bestimmt werden. Die Bestimmung des Anti-Müller-Hormon zur Überprüfung der Eierstockreservekapazität wird ebenso durchgeführt . Invasive diagnostische Maßnahmen wie eine Bauchspiegelung mit Testung der Durchgängigkeit der Eileiter und eine Gebärmutterspiegelung führen wir regelmäßig  im operativem Zentrum durch.

Die Möglichkeit einer nichtoperativen Eileiterdurchgängigkeitsprüfung kann auch mittels Ultraschall und ExEm® Foam erfolgen.

Diese neue Methode bietet folgende Vorteile:

  • Schmerz- und risikoarm in der Durchführung
  • Keine Narkose

Eine Hormontherapie zur Optimierung des Follikelwachstums und zur Zyklussynchronisation schließt sich häufig an.

Die ovarielle hormonelle Stimulationen für:

  • Verkehr zum optimalen Zeitpunkt (VZO) unstimuliert
  • VZO stimuliert

Wir beraten Sie persönlich und beantworten gern alle Ihre Fragen.

Bitte sprechen Sie uns an.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen