15. Juli 2017

Myomzentrum

Die Diagnostik und die Therapieplanung behandlungsbedürftiger Myome erfolgen in der  Myomsprechstunde. Myome sind in der Regel gutartige Tumore, die von den Muskelzellen der Gebärmutter ausgehen und in ihrem Wachstum zumeist hormonellen Einflüssen unterliegen.

Eine Therapie muss sehr individuell mit Ihnen zusammen geplant werden.

Mögliche Therapieoptionen sind:

Medikamentös

  • Hormonelle Therapie
  • Ulipristalacetat (ESMYA®)

Operativ

  • Ausschälen (Enukleation des Myoms)
  • per Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie)
  • per Bauchspiegelung, minimal-invasiv (Laparoskopie)
  • per Bauchschnitt (Laparotomie)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen